Tanztherapie in Wien

Sie suchen Tanztherapie in Wien?

Zentral gelegen in Wien 15, nahe der U-Bahn Station Längenfeldgasse und Meidlinger Hauptstraße finden Sie meine Praxis für Tanztherapie.

Hier können Sie sich frei von Beurteilung und Bewertung entfalten und ihre Freude an der Bewegung zum Ausdruck bringen.

Tanztherapie - was ist das?

Tanz ist eine der ältesten Formen menschlichen Ausdrucks. 
In der Tanztherapie wird die Sprache des Körpers genutzt, um innere Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Zusätzlich geht es um Förderung der Körperwahrnehmung, Erweiterung des eigenen Bewegungsrepertoires und Entdeckung körperbezogener Ressourcen.


Tanztherapie basiert auf dem Grundkonzept der Humanistischen Psychologie und ist eine ressourcenorientierte Therapieform aus dem Bereich der Künstlerischen Therapie. Sie setzt am individuellen Ausdruck des Menschen an. Im Unterschied zu den diversen gesprächstherapeutischen Zugängen steht hier die Bewegung im Vordergrund. 

Tanztherapie - für wen?

Für Menschen mit
- psychischer Erkrankung 
- psychosomatischen Beschwerden
- Behinderung
- für gesunde Menschen zur Begleitung bei Veränderungsprozessen

Für eine tanztherapeutische Begleitung sind keinerlei tänzerische Vorkenntnisse erforderlich.

Tanztherapeutin in 1150 Wien

Mein schöner Praxisraum liegt verkehrsgünstig gelegen im 15. Bezirk Wiens. Er lädt zum Wohlfühlen und Bewegen ein. 

"Tanz ist eine lebendige Sprache."

Mary Wigman